Aus unserer Nachrichten-Redaktion für Autofahrer

Wer darf mit grünem Kennzeichen fahren?

Dein Fahrzeug ist mit grünem Kennzeichen von der Kraftfahrzeugsteuer nach § 3 Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG) befreit - solange folgende Vorgaben erfüllt werden:
Vereine und eingetragene Hilfsorganisationen erhalten nur dann ein grünes Kennzeichen, wenn die Benutzung des Fahrzeugs rein zweckgebunden ist.
Bei Landwirtschaftsfahrzeugen hingegen hängt das grüne Kennzeichen von den Regelungen in den Bundesländern ab.
Auch Menschen mit Behinderung, Schausteller sowie Besitzer von Spezialanhängern, die allein für die Beförderung von Sportgeräten und Sport-Tieren  gedacht sind, können ein grünes Kennzeichen beantragen.
Bildquelle: Pixabay
 
Alle Artikel anzeigen - hier klicken!

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ihr Kontakt zu uns:

Autohaus Kügel

Industriestraße 11
96114 Hirschaid

Verkauf

Montag bis Donnerstag

8:00 - 18:00 Uhr

Freitag

8:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Service

Montag bis Donnerstag

07:30 - 17:00 Uhr

Freitag

07:30 - 17:00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Donnerstag

7:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr

Freitag

7:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr