Aus unserer Nachrichten-Redaktion für Autofahrer

Warum der Ölwechsel im Winter wichtig ist

Frostschutz im Wischwasser für den Winter ist für die meisten von uns völlig normal. Und auch die Kühlflüssigkeit kontrollieren einige Autofahrer routinemäßig, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Das Motoröl gerät häufig in Vergessenheit. Dabei ist einwandfreies Motoröl gerade im Winter für die Lebensdauer des Motors wichtig.
Homeoffice, Lockdown und Reisebeschränkungen haben dazu geführt, dass Kurzstrecken Überhand nehmen. Dabei kommt der Motor nicht auf Betriebstemperatur. Die Folge: Es sammelt sich Kondenswasser im Öl. Das Wasser verringert die Schmiereigenschaften des Öls. Im schlimmsten Fall droht der Motorschaden. 
Gerade der Kaltstart im Winter verlangt dem Motor alles ab, weshalb Du nun auf einen Motorölwechsel setzen solltest. Vereinbare einen Termin bei Deiner Profiwerkstatt, damit Du noch lange Freude an Deinem Fahrzeug hast.
Bildquelle: LIQUI MOLY
 
Alle Artikel anzeigen - hier klicken!

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ein paar Beispiele aus unserem Zentrallager:

Seat Leon

Peugeot 3008

Ford Focus

Ihr Kontakt zu uns:

Autohaus Kügel

Industriestraße 11
96114 Hirschaid

Verkauf

Montag bis Freitag

8:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag

07:30 - 17:00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Freitag

7:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr